SÜSSSTOFF

Kokos Zucker

Kokoszucker (auch Kokoszucker genannt) ist Zucker, der aus dem Saft der Schnittblumenknospen der Kokospalme (aus Cocos Nucifera-Baum gewonnen) gewonnen wird. Kokoszucker wird seit Jahrtausenden in Südostasien als traditioneller Süßstoff verwendet, wo die Kokospalme reichlich vorhanden ist.

raw-coconut-nectar-benefits.jpg
Coconut Sugar.jpg

Kokosnektar

Kokosnektar (Sirup) wird aus dem Kokossaft der Blüten der Kokospalme hergestellt. (Kokoszucker ist dehydrierter, granulierter Kokosnektar.) Der Nektar wird gerade genug erhitzt, um ihn zu verdicken, aber nicht genug, um einen hohen Anteil an Fruktose zu erzeugen, dem Zucker, von dem, wie sich herausstellt, Agavennektar voll ist. Eine super vielseitige Zutat zum Backen, Kochen und Beträufeln. Mit einer einzigartigen, erdigen Süße können Sie es überall verwenden, wo Sie jedes andere flüssige Süßungsmittel verwenden würden. Probieren Sie es auf Pfannkuchen, Haferflocken oder Toast; fügen Sie es zu Kaffee, Tee oder Smoothies hinzu.

Brauchen Sie einen davon? Rufen Sie uns jetzt an!